Digitale Gästeliste
einfacher Check-in, diskret und sicher

  • An Orten mit COVID-19 Registrierungspflicht oder -empfehlung Check-in
    durch Scannen eines QR-Codes
  • 100% DSGVO-konform
  • Kostenlos für Gäste – auch ohne Datenverifizierung möglich.
  • Kostenlose Testphase für die Betreiber
  • Nutzung auf Prepaid-Basis (ohne Vertragslaufzeit)
  • Verschlüsselte und anonymisierte Speicherung
  • Automatische Löschung nach Aufbewahrungsfrist
  • Entwickelt und gehostet in Deutschland

Zur Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie diesen QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen, gelangen Sie direkt zum Login.

QR-Code zum Login

Alternativ geben Sie bitte auf Ihrem Smartphone die Adresse https://app.placelogg.com in Ihrem Browser ein.
Empfohlen sind die Browser Google Chrome und Safari.

Die Anmeldung und Registrierung

PLACELOGG-Nutzer können sich in Sekundenschnelle einchecken,
dafür müssen sie lediglich den QR-Code des Betreibers scannen.
Der erste Check-in benötigt weniger als 1 Minute.

Der Betreiber registriert sich einmalig bei PLACELOGG und
bekommt seine QR-Codes via E-Mail. Das ist eine Sache von 5 Minuten.

Mission statement

Wir finden es grundsätzlich durchaus richtig und wichtig
COVID-19 oder ähnliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. Gerade wenn Menschen mit
gesundheitlichem Risiko dadurch geschützt werden können. Allerdings
wissen wir ebenso, dass persönliche Daten potentiell gerne
weiterverarbeitet werden oder auch durch Hacker-Angriffe gefährdet
sind. Da wir bei unserem PLACELOGG-Service für Gäste bzw. Besucher
nur als Treuhänder des Kontaktbogens fungieren, werden Ihre Daten so
gespeichert, dass selbst wir als Entwickler und
Systemadministratoren sie weder lesen noch zuordnen können.
Lediglich die Firmendaten der Betreiber werden zu Abrechnungszwecken
tatsächlich gespeichert. Wie dies genau funktioniert, erklären wir
Ihnen sehr gerne auf Anfrage.

Auch wenn nicht alle mitmachen…

… und trotzdem noch Listen ausliegen werden, gibt es so zusätzlich die
Möglichkeit sich diskret, hygienisch und datenschutztechnisch
unbedenklich zu registrieren.

Sie wollen einfach nur Gast sein…

… und haben keine Lust Ihre Daten auf Listen zu schreiben, die
auch von anderen gelesen werden können? Möchten aber trotzdem im
Zweifelsfall über Risiken informiert werden?

Mit PLACELOGG geht das ganz einfach

  • einmalig Daten eingeben
  • QR-Code des Ortes scannen

Ihre Daten werden verschlüsselt zum Betreiber gesendet und
können nicht jederzeit eingesehen werden. Dem Betreiber werden
sie lediglich bei Bedarf verschlüsselt via E-Mail zur Verfügung gestellt.

Sie möchten Gästelisten einfach
verwalten…

… und wollen Ihren Gästen die Möglichkeit bieten ihre
persönlichen Daten diskret und datenschutzkonform zu hinterlegen?

Mit PLACELOGG geht das ganz einfach

  • Registrieren
  • Lokation anlegen
  • beliebig viele einzelne Plätze für z. B. verschiedene
    Tische, Räume, etc. anlegen
  • QR-Codes via E-Mail erhalten

Bei Bedarf werden Ihnen die Gästelisten via verschlüsselter E-Mail zugesendet.

Diese können dann ebenso verschlüsselt an eine Behörde weitergeleitet werden.

Keine Vertragslaufzeit!

Nach einer 30-tägigen kostenlosen Testphase und mindestens 100 Registrierungen berechnen wir pro
Lokation mit beliebig vielen Plätzen monatlich 15 Euro im Voraus.

  • Nur Prepaid

Kein Zahlungseingang – keine Datenspeicherung.

Für gemeinnützige Vereine und NGOs bieten wir unseren Service kostenlos an.

PLACELOGG – eine Win-win-Situation für Gäste und Betreiber

geeignet für:

  • Restaurants, Cafés, Bars
  • Vereine
  • Sportstätten
  • Veranstaltungsorte für Kunst, Musik, Theater
  • Messen
  • Tagungen, Workshops
  • öffentliche Orte wie Museen, Bibliotheken
  • Kirchen, Moscheen, Tempel
  • teilöffentliche Bereiche im Gesundheitswesen
  • Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime
  • Friseurbetriebe, Taxen
  • Nagelstudios, Beauty-Salons
  • Fitness Studios
  • Workspaces
  • Orte des Nachtlebens

verfügbar in deutsch, englisch, italienisch und demnächst französisch.
Weitere Sprachen auf Anfrage.